Musikographie Calendarium
Solo
 
Extras
update - 06.08.2017
Get Back Sessions TVideo  
Al Peace DVD Kontakt

Zeitschiene
Equipment
Gäste
     
1957 1958 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970   >> post1970 <<
Songs:  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 


     Vorspieltermin bei Decca (Decca-Tapes)
     Vorspieltermin bei EMI
    ♦ Mitte August - Pete Best wird durch Ringo ersetzt
     Schallplattenaufnahme bei EMI
     1.Single Love Me Do / P.S. I Love You
     letzter Auftritt im Starclub Hamburg

Januar   März   Mai   Juni   August   September   Oktober   November   Dezember

1962
Datum Lieder Ort / Bemerkung
01.01.62 Like Dreamers Do
Money (That´s What I Want)
Till There Was You
Sheik Of Araby
To Know Her Is To Love Her
Take Good Care Of My Baby
Memphis
Sure To Fall
Hello Little Girl
Three Cool Cats
Crying Waiting Hoping
Love Of The Loved
September InThe Rain
Besame Mucho
Searchin`
Decca Sudio,London
Vorspieltermin, Dick Rowe von Decca lehnt Plattenvertrag ab,da "Gitarrengruppen keine Zukunft haben" Brian Epstein verwendete die Bänder, um sie weiteren Plattenfirmen vorzuspielen. Laut Gerüchten hat er auch eine geringe Stückzahl von Platten mit diesen Aufnahmen pressen lassen.
Decca machte eine Schallplatten-Testpressung Like Dreamers Do / Hello Little Girl
Die Titel Searchin´, Three Cool Cats, The Sheik Of Araby, Like Dreamers Do und Hello Little Girl erscheinen 1995 auf Anthology 1
... sämtliche Aufnahmen auf der Bootleg-CD The Decca Tapes als auch I Hope We Passed The Audition (Purple Chick Deluxe Edition)
07.03.62 Memphis Tennessee
Dream Baby
Please Mister Postman
Playhouse Theatre, Manchaster
Aufnahme für BBC Rundfunksendung "Teenager`s Turn-Here We Go"
ges. am 08.03.62
auf Bootleg: Unsurpassed Broadcasts
24.05.62 Sweet Georgia Brown (backing track)
Swanee River (backing track)
Studio Rahlstedt, Hamburg
(für Tony Sheridan) Beatles & Roy Young, "Swanee River" wird nicht verwendet und mit einer anderen Besetzung veröffentlicht, u.a. 2000 bei der Bear Family auf der Do-CD "Beatles Bop - Hamburg Days", der backing track von Sweet Georgia Brown auf Bootleg I Hope We Passed The Audition (Purple Chick Deluxe Edition)
28./29.05.62 Im Studio Rahlstedt, Hamburg waren an diesen Tagen Aufnahmen der Beatles für eine LP geplant (12 Titel)
06.06.62 Besame Mucho
Love Me Do
P.S. I Love You
Ask Me Why
Abbey Road Studio 2 od. 3, London
Probeaufnahmen
Die Titel Besame Mucho und Love Me Do erscheinen 1995 auf Anthology 1
07.06.62 Sweet Georgia Brown
   (Vocal overdub Session)
Studio Rahlstedt, Hamburg
Tony Sheridan
11.06.62 Ask Me Why
Besame Mucho
A Picture Of You
Playhouse Theatre, Manchester
Probe & Aufnahme für BBC Rundfunksendung "Teenager`s Turn-Here We Go", ges. am 15.06.62
auf Bootleg: Unsurpassed Broadcasts
22.08.62 Some Other Guy Cavern Club, Liverpool
Fernsehaufnahme für Granada TV, schlechte Filmqualität, kurzer Ausschnitt von Some Other Guy gesendet am 06.11.63 in "Scene at 6.30" (Nord-England)
siehe auch 05.09.62
auf Bootleg: Strong Before Our Birth (by Purple Chick)
04.09.62 Love Me Do (ca. 15 Takes & overdubs)
How Do You Do It? (ca. 5 Takes & overdubs)
Monoabmischungen
How Do You Do It? von take 2
Abbey Road Studio 2, London
- am Schlagzeug Ringo Starr
How Do You Do It! erscheint 1995 auf Anthology 1 ; How Do You Do It! und Love Me Do auf Bootleg Please Please Me (Purple Chick Deluxe Edition)
05.09.62 Some Other Guy
Kansas City /Hey Hey Hey Hey
Cavern Club, Liverpool
ca. 1 Stunde Fernsehaufnahmen für Granada TV, Aufnahmen möglicherweise auch vom 22.08.62, siehe da
auf Bootleg: Strong Before Our Birth (by Purple Chick)
11.09.62 P.S. I Love You (Takes 1-10)
Love Me Do(remake) (takes 1-18)
Please Please Me
Monoabmischungen
P.S. I Love You von take 10
Love Me Do von take 18
Abbey Road Studio 2, London
- am Schlagzeug Andy White
RM Please Please Me erscheint 1995 auf Anthology 1 als auch auf Bootleg Please Please Me (Purple Chick Deluxe Edition)
05.10.62 Single Love Me Do / P.S. I Love You
08.10.62 Love Me Do (playback)
♦ P.S. I Love You (playback)
Die Beatles werden vor Gästen interviewt,
die Songs von Platte beklatscht
Studio im EMI House, London
Aufnahme für Rundfunksendung "The Friday Spectacular" von Radio Luxembburg, ges. am 12.10.62
25.10.62 Love Me Do
A Taste Of Honey
P.S. I Love You
Sheila
Playhouse Theatre, Manchester
Aufnahme für BBC Rundfunksendung "Teenager`s Turn-Here We Go", ges am 26.Oktober 1962 (außer Sheila)
A Taste Of Honey siehe Bootleg: Unsurpassed Broadcasts
29.10.62 Love Me Do
A Taste Of Honey
Granada TV Centre, Studio 4, Manchester
Aufnahme für Fernsehsendung "Peoble And Places"; ges. am 2.November 1962 (Nord-England)
A Taste Of Honey siehe Bootleg: Unsurpassed Broadcasts
Sommer/Herbst
1962
Words Of Love
What´s Your Name
Roll Over Beethoven
Ask Me Why
The Hippy Hippy Shake
Till There Was You
Hey Baby
If You Gotta Make A Fool Of Somebody
Please Mister Postman
Sharing You
Your Feet´s To Big
Dizzy Miss Lizzy
I Forget To Remember To Forget
Matchbox
I Wish I Could Shimmy Like My Sister Kate
Memphis Tennessee
Youngblood
Dream Baby
Cavern Club, Liverpool
- das Band wurde 1985 bei Sotheby´s versteigert
Nov. 62 I Saw Her Standing There
One After 909 (version 1)
One After 909 (version 2)
Cats Walk (version 1)
Cats Walk (version 2)
Cavern Club, Liverpool
Proben im leeren Cavern-Club, evtl für Live LP
Bootleg: Strong Before Our Birth (Purple Chick) und Home Recordings 1958 - 1962
16.11.62 Love Me Do (playback)
♦ P.S. I Love You (playback)
Die Beatles werden vor Gästen interviewt,
die Songs von Platte beklatscht
Studio im EMI House, London
Aufnahme für Rundfunksendung "The Friday Spectacular" von Radio Luxembburg, ges. am 23.11.62
26.11.62 Please Please Me (takes 1-18)
Ask Me Why(remake) (takes 1-6)
Tip Of My Tongue
Abbey Road Studio 2, London
27.11.62 Love Me Do
P.S. I Love You
Twist And Shout
BBC Paris Studio, London
Aufnahme für BBC Rundfunksendung "The Talent Spot"; Gesendet am 4.Dezember1962
30.11.62 Monoabmischungen
Please Please Me
Ask Me Why von take 6
Abbey Road Studio 2; Kontrollraum, London
03.12.62 Love Me Do (playback) TWW Television Centre, Bristol
Live-Fernsehsendung "Disc-A-Go-Go"
Sendung in Wales und West-England
04.12.62 Love Me Do (playback)
♦ P.S. I Love You (45 sec.) (playback)
Wembley Studios, Wembley
Live-ITV-Fernsehsendung "Tuesday Rendevouz"
17.12.62 Love Me Do
Twist and Shout
Granada TV Centre, Studio 4, Manchester
Live Fernsehsendung "Peoble And Places"
ges. in Nord- und Nord-West-England
25.12.62 Be-Bop-A-Lula *
I Saw Her Standing There (1)
Hallelujah I Love Her So *
Red Hot
Sheila
Kansas City / Hey Hey Hey Hey
Shimmy Shake
Reminiscing
Red Sails In The Sunset
Sweet Little Sixteen
Roll Over Beethoven (1)
A Taste Of Honey (1)
Ask Me Why
Long Tall Sally
Besame Mucho
I`m Gonna Sit Right Down And Cry Over You
Twist And Shout
Mr Moonlight
Falling In Love Again
    (Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt)
I`m Talking About You (1)
I Remember You
Star-Club, Hamburg
meist wird für die Aufnahmen der 31.12.62 genannt
Adrian Barber nimmt im Auftrag von Ted Taylor den Auftritt mit einem Zweispur-Heim-Tonbandgerät auf

 
*
Be-Bop-A-Lula (voc.Fred Fascher)
Hallelujah I Love Her So (voc. Horst Fascher)
Money (Bobby Thompson - Gesang, Tony Sheridan - Gitarre, Roy Young - Piano)
 
ein Teil der Aufnahmen erscheint 1977 auf der Do-LP "The Beatles Live At The Starclub in Hamburg, Germany; 1962"
alle auf Bootleg Beatles Live - Star Club (Purple Chick)
und Red Hot / Three-Thirty Blues
28.12.62 Nothing Shakin` (But The Leaves On A Tree)
I Saw Her Standing There (2)
To Know Her Is To Love Her
Everybody`s Trying To Be My Baby
Till There Was You
Where Have You Been All My Life?
Lend Me Your Comb
Your Feets Too Big
I`m Talking About You (2)
A Taste Of Honey (2)
Matchbox
Little Queenie
Roll Over Beethoven (2)
30.12.62 Roadrunner
Hippy Hippy Shake
A Taste Of Honey (3)
Money (That`s What I Want) *

Seitenanfang