Musikographie Calendarium
Solo
 
Extras
update - 21.02.2020
Get Back Sessions TVideo  
Al Peace DVD Kontakt

Zeitschiene
Equipment
Gäste
     
1957 1958 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970   >> post1970 <<        >> 2000er <<
Songs:  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

The Ballad Of John And Yoko    (Lennon / McCartney)
Arbeitstitel: The Ballad Of John And Yoko (They´re Gonna Crucify Me)
 
John Lennon : Lead-Gesang, Lead-Gitarre, akustische Gitarre
Paul McCartney : Gesang, Bass, Schlagzeug, Klavier, Maracas

 
Produzent : George Martin
Toningenieur : Geoff Emerick

Veröffentlicht
am 30.Mai 1969 Single The Ballad Of John And Yoko / Old Brown Shoe
Stereo Remix 1-5 (?) von Take 10 (mit lautem Trommelschlag am Ende)
am 26.Februar 1970 LP Hey Jude (USA)(D*)
Stereo Remix von o.g. RS (mit abgeblendeten Trommelschlag am Ende)
*) auf der dt. Erstausgabe ist die Single-Abmischung,
     später diese Abmischung (20.03.70?)
am 27.September 2019 Abbey Road (Anniversary Edition)
- Take 7 (14.04.69)
    (Gespräche von vorhergehenden Takes)

 
♦ andere Tonträger
- LP The Beatles 1967-1970
- LP Past Masters Volume Two
- LP Beatles Ballads
- LP 20 Greatest Hits
- CD   "1" (2000 & 2009 remastert / 2015 neuer mix )
 
- da man sich in einigen Ländern an der Textzeile "Christ you know it ain't easy" stört,
  wird bei Veröffentlichung das Wort "Christ" durch einen Piepton bzw. in Neuseeland durch ein Drum-Fill ersetzt.
- aus anderen Gründen ("Gibraltar near spain") wird auf spanischer Do-LP "1967-1970" der Song durch "One After 909" ersetzt

Bootleg´s
Abbey Road
  (Purple Chick Deluxe)
  Disc 1 - Stereo Mix Anthology DVD
  Disc 2 - part von Take 10

 
Aufnahmen
Datum Take / Aufnahme Ort / Bemerkung
14.04.69 The Ballad Of John And Yoko (Take 1-11) Abbey Road Studio 3, London
14.04.69 Stereo Abmischung
The Ballad Of John And Yoko
(Remix 1-5) von Take 10
Abbey Road Studio 3, London