Musikographie Calendarium
Solo
 
Extras
update - 06.08.2017
Get Back Sessions TVideo  
Al Peace DVD Kontakt

Heute ist der
12. Dezember
2017
<< Oktober >>
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10
 11  12  13  14  15  16  17  18  19  20
 21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31
Jahresübersicht

... im Calendarium

<<    31.Oktober    >>

  2017  Auftritt von Ringo Starr & his All Starr Band im Moody Theater, Austin (USA)
(Herbst-Tour 2017 - 13.10.-16.11.17)
  2016  Auftritt von Ringo Starr & His All Starr Band in der Orchard Hall, Tokyo (Jap)
"North American, Japan & Süd Korea Tour" (15.10.- 19.11.16)
  2015  Auftritt von Ringo Starr & his All Starr Band im Kings Theater, Brooklyn
"The North & South America Tour" (24.09.15 - 31.10.15)
  2013  Auftritt von Ringo Starr & All Starr Band im Teatro Positivo, Curitiba, Brasilien
  2008  CD Pete Best "Haymans Green" (UK)
  2003  Das erste Photo von Beatrice Milly McCartney wird vorgestellt, Kopien können für £ 1000 zu Gunsten "Adopt-A-Minefield" angefordert werden
  1988  LP Paul McCartney - "CHOBA B CCCP" (UdSSR)
  1983  LP Paul McCartney - "Pipes Of Peace" (GB)
  1980  Schallplattenaufnahmen von Paul McCartney zusammen mit George Martin in den Air Studios; London
Mark David Chapman sieht sich erstmals das Dakota in New York an
  1974  John Lennon lässt sich seine 644000 Nothern Songs Aktien in Bargeld auszahlen (1,288 Mio Dollar)
  1969  Single Someting / Come Together (GB)
Paul & Linda McCartney mit Kindern - Urlaub auf Paul's Farm in Machrihanish, Schottland
  1968  George Harrison - in Kalifornien, Aufnahmen mit Jackie Lomax im Sound Records Studio, Los Angeles
  1968  Linda Eastman zieht nach London um und lebt fortan mit Paul McCartney zusammen
  1967  Filmaufnahmen für den Film "Magical Mystery Tour" in Nizza - Filmsequenz "The Fool On The Hill"
Paul McCartney und Kameramann Aubrey Dewar fliegen von Nizza zurück nach London
  1966  Filmaufnahmen mit John Lennon für den Film "How I Won The War" bei Carboneras in Spanien (19.09.-05.11.66)
Abmischungen durch George Martin in den Abbey Road Studios, London
  ♦ Paperback Writer
  1965  Beginn des Kartenvorverkaufs für die Beatles "British Tour 1965" im Dezember 1965
  1964  Auftritt der Beatles im Gaumont Cinema, Ipswich - "The Beatles Great British Tour" (09.10.-10.11.64)
  ♦ Twist And Shout, Money, Can't Buy Me Love, Things We Said Today, I'm Happy Just To Dance With You, I Should Have Known Better, If I Fell, I Wanna Be Your Man, A Hard Day's Night, Long Tall Sally
  - es treten außerdem auf: The Rustiks, Michael Haslam, Bob Bain, The Sound Incorporadet, Mary Wells, The Remo Four, Tommy Quickly
  1963  Die Beatles fliegen von Stockholm ( "Sweden Tour" 24.-30.10) zurück nach London, Tausende Fans Fans empfangen die Beatles, (zufällig ist bei der Ankunft auch Ed Sullivan auf dem Flughafen)
George Harrison besucht (verkleidet) im Odeon Cinema, Lewisham (bei London) einen Auftritt der Everly Brothers, den Rolling Stones, Bo Diddley und Little Richard
  1962  Die Beatles sind in Hamburg, Hotel Germania
Brian Epstein schreibt an Manfred Weissleder, dass er es nicht wünscht, dass die Beatles während des Star-Club Arrangements andere Künstler begleiten
  1960  Auftritt der Beatles im Kaiserkeller, Hamburg
  (Lennon, McCartney, Harrison, Sutcliffe & Best)
  Auftritte im Kaiserkeller vom 04.10.60 bis 30.11.60 fast täglich, sie treten abwechselnd mit Rory Storm & The Hurricanes (mit Ringo Starr) auf, auch mit untereinander wechselnder Besetzung
  1960  Peter Eckhorn eröffnet in Hamburg den Top Ten
Das Top Ten wird mit Tony Sheridan schnell zur Konkurenz für das Indra und den Kaiserkeller. Auch die Beatles sind öfters dort und spielen auch gelegentlich mit Sheridan. Als sich abzeichnet, dass die Beatles ins Top Ten wechseln wollen, informiert Koschmider angeblich die Polizei, dass George noch keine 18 Jahre alt ist. Ihr Vertrag endet vorzeitig am 30.11.60
  1959  (wahrscheinlich, möglich ist auch ein oder zwei Abende zwischen dem 26. u.31.10.)
Auftritt von Johnny & The Moondogs bei der "Carroll Levis Discovery Show", im Empire Theatre, Liverpool. Die Gruppen die sich beim Wettbewerb für die nächste Runde qualifiziert haben (siehe 18.10.), treten hier noch an ein oder zwei Abenden auf.
  (mit Lennon, McCartney, Harrison)
  1956  Paul`s Mutter, Mary McCartney stirbt an Brustkrebs
   

Seitenanfang