Musikographie Calendarium
Solo
 
Extras
update - 06.08.2017
Get Back Sessions TVideo  
Al Peace DVD Kontakt

Heute ist der
17. August
2018
<< Februar >>
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10
 11  12  13  14  15  16  17  18  19  20
 21  22  23  24  25  26  27  28  29
Jahresübersicht

... im Calendarium

<<    08.Februar    >>

  2015  Auftritt von Rihanna und Kanye West gemeinsam mit Paul McCartney bei den Grammy Awards im Staples Center, Los Angeles
George Harrison bekommt den "Lifetime Achievement Awards" für sein Lebenswerk
  2011  Bei iTunes gibt es das Album "LOVE" inkl. Bonustracks "The Fool On The Hill" und "Girl"
1. offizielles Beatles-App: The Beatles LOVE
  2010  Ringo Starr bekommt einen Stern in Hollywood auf dem Walk Of Fame, anwesend sind u.a. Olivia Harrison, Jeff Lynne und Eric Iddle
  2009  Auftritt von Paul McCartney und David Grohl (drums) bei den Grammy Awards in Los Angeles, Paul war für zwei Grammys nominiert, bekommt aber keinen
  2008  DVD Paul McCartney "Ecce Cor Meum"
  2007  Auftritt von Sean Lennon im Bachstage Werk, München
Buch - Julia Baird "Imagine This: Growing Up With My Brother John Lennon"
  2006  Auftritt von Paul McCartney gemeinsam mit Jay-Z und Chester Bennington (Linkin Park) bei der Grammy-Verleihung im Staples Center, Los Angeles, Paul war für drei Grammys nominiert, bekommt aber keinen
Die Strongroom Recording Studios von Richard Boote kaufen die AIR Studios von Sir George Martin in London.
  2004  Los Angeles, US, Staples Center ("Grammy Awards Ceremony" mit speziellem Tribut an die Beatles anläßlich 40 Jahre Beatlemania in den USA. Die Beatles erhalten den "Grammy`s President Award", Yoko Ono und Olivia Harrison sind im Publikum, Paul McCartney und Ringo Starr werden live via Satellit zugeschaltet, George Harrison ist außerdem in drei Kategorien für den Grammy nominiert und erhält posthum den Grammy in der Kategorie "best pop instrumental" für den Song "Marwa Blues"
  2002  Bob Wooler in Liverpool gestorben (geb. 19.01.1932)
  1990  Auftritt von Paul McCartney im Worcester Centrum, Boston - "The Paul McCartney World Tour"
  1981  Schallplattenaufnahmen von Paul McCartney & Wings zusammen mit George Martin in den Air Studios, Monserat
  1975  Die Wings sind zu Aufnahmesessions in New Orleans
John Lennon stellt seine LP "Rock'n'Roll" als Gast-DJ in der WNEW-FM Show in New York vor
nicht autorisierte LP "John Lennon sings the great Rock & Roll Hits - Roots" (USA)
  1973  Single Ringo Starr - You're Sixteen / Devil Woman (GB)
  1972  geplanter Auftritt der Wings an der Ashby-de-la-Zouch University - "University UK Tour" (08.02.-23.02.72) - findet nicht statt,
da seitens der Universität keine Genehmigung gegeben wurde
The Official Beatle Fan Club in England löst sich auf
  1969  George Harrison werden im Universitätskrankenhaus, London die Mandeln herausgenommen
  1968  14:30-21:00, Schallplattenaufnahmen der Beatles in den Abbey Road Studios, London
  ♦ The Inner Light (overdubs)
  ♦ Across The Universe (overdubs)
  1967  19:00-02:15, Schallplattenaufnahmen der Beatles in den Abbey Road Studios, London
  ♦ Good Morning Good Morning
  1966  Zulassung von John Lennons "Austin Cooper S" mit dem Kennzeichen LGF 696D
  1965  Paul McCartney & Jane Asher - Urlaub in Tunesien
  1964  Fotoshooting im Central Park, New York
Proben für "Ed Sullivan Show" (1) im CBS Television Studio 50, New York
Treffen mit Francis Hall, Vertreter von Rickenbacker im Savoy Hilton, New York
  1963  Helen Shapiro Tour, zwei Auftritte der Beatles im ABC Cinema, Carlisle
  - Beteiligte siehe 02.02.63
- auf der anschließenden Party wird Ringo ausgeschlossen, da er mit Lederjacke kommt ("Uniform eines jungen Rabauken")
  1962  Brian Epstein besucht Bob Boast im HMV Record Store in London um dort Schellackplatten von den Decca-Aufnahmen pressen zu lassen, der Techniker Jim Foy macht den Vorschlag die Songs Sid Coleman vom Musikverlages Ardmore & Beechwood (im gleichem Haus) vorzuspielen.(dies geschieht aber erst drei Monate später)
  1961  Auftritt der Beatles im Aintree Institute, Liverpool
Auftritt der Beatles in der Hambleton Hall, Liverpool
  (Lennon, McCartney, Harrison & Best)
   

Seitenanfang