Musikographie Calendarium
Solo
 
Extras
update - 13.09.2018
Get Back Sessions TVideo  
Al Peace DVD Kontakt

Heute ist der
19. Oktober
2018
<< Januar >>
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10
 11  12  13  14  15  16  17  18  19  20
 21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31
Jahresübersicht

... im Calendarium

<<    09.Januar    >>

  2018  Paul Goresh, Fotograf des Bildes von John Lennon mit Mark David Chapmann vor dem Dakota am 08.Dezember 1980, gestorben
  2007  Die Royal Mail gibt 6 Briefmarken mit Motiven von Beatles-Alben, sowie 4 Briefmarken mit Beatlesmemorablia als Aufdruck heraus
  2003  DVD "The Concert For Bangla Desh" (USA)
  2000  George Harrison erhält eine anonyme Sprengstoffdrohung sein Landhaus betreffend
  1990  Auftritt von Paul McCartney im N.E.C., Birmingham - "The Paul McCartney World Tour"
  1988  Interview von George Harrison in der ZDF Fernsehsendung "P.I.T." mit Peter Illmann
  1984  Single - John Lennon / Yoko Ono - Nobody Told Me / O Sanity (GB)
  1976  Single Ringo Starr - Oh My My / No No Song (GB)
  1975  Die Geschäftsbeziehungen der Beatles werden vor dem Hohen Gerichtshof in London abgebrochen, die Firma Beatles & Co wird aus Handelsregister gestrichen und das geschätzte Gesamtvermögen von 225 Millionen Euro wird aufgeteilt, für Lennon und McCartney jeweils 55 Mio Euro, für Harrison und Starr jeweils 30 Mio Euro
... das offizielle Ende der Beatles
  1969  10:00-17:30, Get Back Session - Aufnahmen der Beatles in den Twickenham Filmstudios
  ♦ Details siehe Musikographie
  1968  George Harrison nimmt in Bombay mit einem Orchester die indischen Titel für den Film "Wonderwall" und die LP Wonderwall Music auf
Das US-Magazin "Look" zeigt erstmals die chemisch verfremdeten Fotos der Beatles von Richard Avedon (11.08.67), werden als Poster-Set angeboten
  1967  19:45-01:45, Schallplattenaufnahmen in den Abbey Road Studios, London (George Martin)
  ♦ Penny Lane (overdubs)
Donovan verkündet der Presse, dass Paul McCartney bei den Aufnahmen zu "Mellow Yellow" im vergangenen Jahr im Background mitgesungen hat
  1966  Brian Epstein fliegt von New York über die Bahamas auf die Jungfern Inseln um dort finanzielle Dinge für die Beatles zu regeln
  1965  Zwei Auftritte der Beatles im Odeon Cinema, London - "Another Beatles Christmas Show"
(Christmas Show's vom 24.12.64 bis 16.01.65)
  ♦ The Beatles spielen: Twist And Shout, I'm A Loser, Baby's In Black, Everybody's Trying To Be My Baby, Can't Buy Me Love, Honey Don't, I Feel Fine, She's A Woman, A Hard Day's Night, Rock And Roll Music, Long Tall Sally
  ♦ es traten weiterhin auf The Mike Cotton Sound, Michael Haslam, The Yardbirds, Jimmy Savile, Freddie & The Dreamers, Elkie Brooks, The Sound Incorporatet, Ray Fell und Jimmy Savile
  1964  Zwei Auftritte der Beatles im Astoria Cinema, London - "The Beatles' Christmas Show"
(Christmas Show's in London vom 24.12.63 bis 11.01.64)
  ♦ The Beatles spielen: Roll Over Beethoven, All My Loving, This Boy, I Wanna Be Your Man, She Loves You, Till There Was You, I Want To Hold Your Hand, Money (That's What I Want), Twist And Shout
  ♦ es traten weiterhin auf The Baron Knights & Duke D'Mond, Tommy Quickly, The Fourmost, Billy J. Kramer & The Dakotas, Cilla Black, Rolf Harris
  1962  Auftritt der Beatles im Cavern Club, Liverpool (mittags)
  (Lennon, McCartney, Harrison & Best)
  1962  Die Musikzeitschrift "New Musical Express" berichtet über die Single "My Bonnie"
  1958  Der gebuchte Auftritt der Quarry Men in der New Clubmoor Hall, Liverpool wird auf den 10.Januar verschoben
   

Seitenanfang